Rhein-Club Basel 1883

Wilsch au Fahre? Der Rhein-Club Basel 1883 verbindet Sport und Kultur. Das Wasserfahren, auch Weidlingfahren genannt, gehört zu Basel wie die Fähre und das Münster. Kinder ab sieben Jahren, Jugendliche und Erwachsene sind im Training mit Stachel und Stehruder auf dem Rhein unterwegs und messen sich an Wettkämpfen in der ganzen Schweiz. Alle geben immer ihr Bestes, gemeinsam bilden wir eine grosse Familie und haben zusammen viel Spass auf dem Wasser mitten in der Stadt Basel! Wasserfahren - ein Sport für alle!
Bild
Trainingsort
Auf dem Rhein bei der Kaserne (Klingentalgraben/unterer Rheinweg)
Weitere Informationen und Bemerkungen
Ein Kinderweidling ist kleiner und leichter als ein normaler Weidling. Dies ermöglicht bereits Kindern ab sieben Jahren das Weidlingfahren zu erlernen. Die kleinere Version hat den Vorteil, dass die Kinder rasch zu Erfolgserlebnissen kommen, weil sie schon bald das Schiff alleine vorwärts bewegen können. Der Wechsel zum "grossen" Weidling geschieht fliessend, dann wenn beim Kind die nötige Kraft- und Körpergrösse vorhanden ist.
Sportart
✓ Wassersport
PLZ
✓ Sonstige
Junioren
✓ Ja
Frauenmannschaft
✓ Ja